Unser vielseitiges Angebot an Wohneigentum   Philosophie

Die modernen Wohnhäuser bestehen aus einem familienfreundlichen Mix mit 2½-, 3½-, 4½- und 5½-Zimmer-Eigentumswohnungen (Attika-, Etagen- und Erdgeschosswohnungen mit eigenem Gartenanteil). Zusätzlich entstehen im Wohnhaus A 11 Mietwohnungen im selben komfortablen Ausbaustandard. Der Wohnüberbauung steht zudem eine Autoeinstellhalle mit ausreichend Parkplätzen für Personenwagen, Motorräder oder Motorroller sowie genügend Besucherparkplätze und einige disponible Räume (Hobbyräume) zur Verfügung.

Qualität und Komfort im Minergie®-Standard

Bei der Wohnüberbauung Jurapark in Wildegg wurde angestrebt, eine hochwertige Ausführung zu erreichen. Käufer einer Eigentumswohnung erwarten heutzutage denselben Standard wie in einem Einfamilienhaus. Beim Bau der Wohnüberbauung Jurapark werden deshalb die entsprechenden Materialien verwendet. Die zeitgemässe Isolation der Gebäude durch den zertifizierten Minergie®-Standard begünstigt einen ökonomischen Betrieb in Bezug auf den Energieverbrauch. Die Schallschutzverglasung verhindert das Eindringen von unerwünschten Lärmimmissionen. Des Weiteren wird den Wohn- und Schlafzimmern mittels Komfortlüftung konstant gefilterte Frischluft zugeführt sowie die verbrauchte und durch das Duschen, Kochen, Atmen etc. angefeuchtete Luft über die Nasszellen wieder abgeführt.

Preis und Leistung

Bei der Wohnüberbauung Jurapark handelt es sich nicht um eine der standardisierten Mehrfamilien- hauskonstruktionen, sondern um eine individuelle, der Lage angepasste Bauweise. Der Kaufinteressent kann aus eine Vielzahl von Optionen die für ihn ideale Kombination aus eigenem Gartenanteil, einem oder mehreren zusätzlichen Autoeinstellplätzen in der Tiefgarage, einem oder mehreren Einstellplätzen für Motorräder und Motorroller und einem oder mehreren Bastelräumen wählen. Die schlanke Betriebsorganisation der Bauherrschaft und die jahrzehntelange Erfahrung der Ersteller ermöglichen dem Wohnungskäufer hier ein besonders günstiges Verhältnis von Preis und Leistung.

Architektur

Die Gestaltung der modern gezeichneten Baukörper präsentiert sich schlank, schnörkellos und elegant. Der Baustil wirkt dabei klassisch und zeitlos. Die Fassaden sind sauber, leicht und luftig ausgeführt. Die durchgehende Verwendung von bewährten Materialien garantiert nicht nur eine erhöhte Langlebigkeit, sondern auch einen geringen Unterhaltsaufwand. Die Investition in die Werterhaltung zahlt sich für den Eigentümer auf jeden Fall spätestens beim Wiederverkauf aus. Durch die Flexibilität der Innenraumgestaltung, welche zu einem späteren Zeitpunkt bei Renovationsarbeiten auch Änderungen in der Raumaufteilung zulässt, steigert sich die Attraktivität der Wohnungen zusätzlich.

Baugrund

Der Baugrund dieser Wohnüberbauung ist über die Jahrhunderte hinweg entstanden und wird auch beim Erbau dieser Mehrfamilienhäuser und der Autoeinstellhalle nicht verändert. Aufgrund der topografischen Verhältnisse vor Ort war kein Aushub für die Tiefgarage notwendig. Die gesamte Baustruktur steht daher für eine lange Lebensdauer solide auf natürlich gewachsenem Terrain.